Kochen: Amerikanisches Frühstück vom Grill

Einleitung

April 2024 In den Südstaaten werden Schrimps und Grits (Garnelen und Polenta) traditionell zum Frühstück verköstigt, bei uns gibt’s das eher mittags oder zum Abendessen. Probieren Sie doch mal dieses deftige Frühstück aus, dann können Sie schon morgens mit dem Grillen starten. Natürlich geht’s auch mit einer Pfanne auf dem Herd.

Amerikanisches Frühstück vom Grill nach oben

Herzhaft: Garnelen auf Polenta

Das brauchen Sie nach oben

Für 4 Portionen

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 20 Garnelen, roh, ohne Schale, ohne Kopf
  • 1 l fertige Hühnerbrühe
  • 150 g Polentagrieß
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 EL Butter
  • 50 g Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Handvoll gehackte frische Kräuter nach Gusto
  • Saft von 2 Zitronen
  • 4 EL Memphis-BBQ-Sauce
  • Eine Plancha oder große grilltaugliche Pfanne

Und so wird’s gemacht nach oben

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Paprika halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Wenn nötig, den Darm der Garnelen entfernen.
  2. Brühe in einem gusseisernen Topf oder in einer tiefen Pfanne auf dem Grill zum Kochen bringen. Polentagrieß einrühren und fünf Minuten unter Rühren köcheln lassen. Dann mit reichlich Muskatnuss, Butter und 40 g fein geriebenem Parmesan würzen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch mit Olivenöl auf die vorgeheizte Plancha geben. Garnelen dazugeben und von beiden Seiten fünf bis acht Minuten braten, je nach Hitze. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikawürfel dazugeben, salzen, pfeffern und drei- bis viermal durchrühren.
  4. Polenta auf vier Tellern anrichten und etwas ausstreichen. Darauf die Garnelen-Gemüse-Mischung geben. Frühlingszwiebeln darüberstreuen, den restlichen Parmesan fein darüberreiben und mit Kräutern und Zitronensaft beträufelt heiß servieren. Memphis-BBQ-Sauce separat zum Dippen dazu servieren.

Übrigens:

Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The Bosshoss haben das Rezept für Sie ausprobiert. Hier geht es zum Video.

Noch mehr Grillrezepte in nach oben

Buch-Tipp: Rock am Grill Volume II

Alec Völkel, Sascha Vollmer
The Bosshoss –
Rock am Grill Volume II
192 Seiten, Hardcover
2024, Südwest Verlag
26 Euro
ISBN 978-3-517-10346-4

  • Kochen: Frühlingshafte Garten-Focaccia
  • Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
    Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.