Schlagwortsuche: "Superfood"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Ingwer-Saftkuren als Heilmittel

Getränke: So gesund: Was Sie über die Wunderknolle Ingwer wissen sollten

In ihrem Buch „Ingwer – Die wunderbaren Heilkräfte der magischen Knolle“ aus dem Heyne Verlag beschreibt Franziska von Au die viel verzweigte Knolle it dem scharf-süßlichen Geschmack, deren belegte Verwendung mehr als 4000 Jahre zurückreicht. Heute ist Ingwer aus Küche und Heilkunde nicht mehr wegzudenken und in vielen Kulturen als medizinische Heilpflanze und Zutat für unzählige Gerichte bekannt. Ingwer gilt als modernes Superfood, dessen Wirkweise auch wissenschaftlich untersucht wird.

Getränke: So gesund: Was Sie über die Wunderknolle Ingwer wissen sollten
Gesundes Gemüse, Obst und Getreide sollte auf keinem Speiseplan fehlen.

Küchen- & Haushaltsgeräte: Superfood – Trend oder Täuschung?

Brauchen wir eigentlich Super-Nahrungsmittel, sogenanntes „Superfood“? Was ist das überhaupt? Superfood hat sich in den letzten Jahren zum Trend entwickelt. Nicht zuletzt, weil diesen Lebensmitteln eine Vielzahl von Eigenschaften zugeschrieben werden, die eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben sollen. Doch was ist wirklich dran am Hype, können Goji-Beere, Quinoa und Co. eine ungesunde Ernährung ausgleichen? Die Stiftung Gesundheitswissen ging dieser Frage in ihrer Themenwoche „Gesunde Ernährung trotz Stress“ nach und hat sich die Studienlage dazu angeschaut.

Küchen- & Haushaltsgeräte: Superfood – Trend oder Täuschung?
Bild 1: Fitness aus der Schüssel: frische Brombeeren

Küchengarten: Superfood: 2. Unser gesundes Obst

Den Hype um Goji, Granatapfel und Cranberry als ­„Superfood“ haben Marketingstrategen schlau eingefädelt. Ja, diese Arten haben Inhaltsstoffe mit ­positiver Wirkung. Jedenfalls für unseren Körper. Die Umwelt hat das Nachsehen: Mindestens der Transport, nicht selten auch der Anbau sind fragwürdig. Dabei gibt es super Alternativen: Heimische Obstarten ­können in Sachen gesunder Bestandteile nämlich locker mithalten!

Küchengarten: Superfood: 2. Unser gesundes Obst
Rote Bete ‘Chioggia’ sind nicht nur gesund, sondern auch dekorativ.

Küchengarten: Superfood: 1. Regionales Gemüse

Avocados, Amaranth oder Matcha-Tee: Man sagt ihnen ­vitalisierende Wirkungen nach. Ein entscheidender Nachteil: Sie müssen aus weiter Ferne eingeflogen werden. Heimische Gemüse haben ähnlich gesunde Inhalts­stoffe, zum Beispiel Brokkoli, Radieschen oder Rote Bete, die Sie umweltfreundlich im eigenen Garten ziehen können.

Küchengarten: Superfood: 1. Regionales Gemüse


Alternativ finden Sie hier die Volltextsuche.

 

Titelbild der Ausgabe Juni 2024
  • Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
    Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.