Schlagwortsuche: "kfw"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Immer mehr Besitzer von Elektroautos setzen auf eine eigene Ladestation.

Energie: Strom aus dem Kasten: Was Sie über die Wallbox wissen sollten

Ich gebe es zu: Ich traue der Elektro-Mobilität noch nicht. Ich fahre auf langen Strecken lieber meinen modernen Diesel. Aber ich mache mir Gedanken über die Klima-Zukunft und überlege, wann es Zeit ist, zum Beispiel das Fahrzeug zu wechseln. Ich recherchiere und lese jeden greifbaren Hintergrundbericht, zudem fahre ich jedes verfügbare Elektro-Fahrzeug zum Testen.

Energie: Strom aus dem Kasten: Was Sie über die Wallbox wissen sollten
Warum nicht auch den Geschirrspüler etwas vom Boden anheben?

Einrichten & Wohnen: Wohnglück ohne Hindernisse

Das geht den meisten so: Oft wird an die Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden erst gedacht, wenn sie dringend nötig ist. Wer sich zeitig mit Fragen des Umbaus auseinandersetzt, kann in Ruhe planen und genießt schon früher die Annehmlichkeiten eines barrierearmen Zuhauses.

Einrichten & Wohnen: Wohnglück ohne Hindernisse
Einfache Verarbeitung: Glaswolle ist leicht, hochelastisch und wird handlich verpackt.

Energie: Projekt Wärmedämmung

Energie einsparen und Heizkosten senken – zwei Argumente, um die Wärmedämmung am Haus zu verbessern. Viele Hausbesitzer möchten energetisch sanieren, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. Was ist zu beachten? Und wen braucht es für Planung und Umsetzung?

Energie: Projekt Wärmedämmung
Im Dachboden kann durch einen Ausbau hochwertiger Wohnraum geschaffen werden.

Bauen: Platz schaffen: Wenn es in den vier Wänden zu eng wird

Es gibt viele Gründe dafür, sich mehr Platz im eigenen Zuhause zu wünschen: Ein weiteres Kind, die Idee, zwei Generationen unter einem Dach zusammenzubringen oder der Wunsch nach einem Home Office zum Beispiel. Welche Möglichkeiten bestehen, in den eigenen vier Wänden mehr Spielraum zu schaffen? Diese Frage muss individuell beantwortet werden. Hier ein paar Tipps.

Bauen: Platz schaffen: Wenn es in den vier Wänden zu eng wird
Der Austausch eines Pelletkessels nach 15 Jahren macht Sinn und wird auch noch kräftig gefördert.

Energie: Pellet-Heizung austauschen

Pellet-Anlagen gehören heute zum Stand der Technik. Mehr als 420.000 Anlagen waren 2016 in Betrieb. Mit steigender Tendenz. In den siebziger Jahren schwappte die Technik von den USA nach Skandinavien und Österreich herüber. Ende der Neunziger fand die Pellet-Heizung ihren Weg in Deutschlands Keller, als der Brennstoff fürs Heizen freigegeben wurde.

Energie: Pellet-Heizung austauschen

Einrichten & Wohnen: Wohnen ohne Stolperkanten

Wohnen ohne Schwellen ist praktisch und komfortabel für jede Altersgruppe. Nicht nur Senioren freuen sich über so praktische Ausstattungen wie einen schwellenfreien Wohnungszugang, eine Küche mit Platz oder eine bodengleiche Dusche. Ein Haus ohne allzu viele Hürden erleichtert auch Familien mit Kindern den Alltag. Diese Maßnahmen helfen, das Wohnen weiterhin so angenehm wie möglich zu machen.

Einrichten & Wohnen: Wohnen ohne Stolperkanten

Energie: Mit der Ölheizung in die Zukunft starten

Die Heizung ist veraltet, verbraucht zu viel Energie, verursacht so unnötige Kosten und der wärmste Raum im Haus ist der Heizungskeller? Dann ist es Zeit, über einen Austausch nachzudenken. Als Faustregel gilt: Nach 20 Jahren rentiert sich in der Regel eine Modernisierung. Wer vor diesem Schritt steht, steht auch oft vor vielen Fragen, denn welches Heizsystem ist das richtige fürs Eigenheim? Sparsam, zuverlässig und klimaschonend soll es sein und nicht zuletzt auch bezahlbar. Doch welche Anlage erfüllt diese Anforderungen?

Energie: Mit der Ölheizung in die Zukunft starten

Energie: Neuauflage der Aktion "Deutschland macht Plus!"

Rund 3.200 Euro Zuschuss für neue Heizung möglich. Hausbesitzer, die ihre Ölheizung erneuern, reduzieren dadurch dauerhaft Brennstoffbedarf und Emissionen. Denn moderne Geräte mit Brennwerttechnik erreichen eine Effizienz von fast 100 Prozent. Noch höhere Einsparungen lassen sich durch die Einbindung Erneuerbarer Energien erzielen. Wer auf effiziente Heiztechnik setzt, wird auch finanziell unterstützt: Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Deutschland macht Plus!" können sich Modernisierer seit 1. Januar 2016 nun Zuschüsse in Höhe von rund 3.200 Euro sichern.

Energie: Neuauflage der Aktion "Deutschland macht Plus!"


Alternativ finden Sie hier die Volltextsuche.

 

Titelbild der Ausgabe Juni 2024
  • Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
    Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.